Videokonferenzen mit Zoom

Aus Sophie@Home
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Platform zoom bietet eine einfach Möglichkeit Videokonferenzen mit Schüler*innen oder Lehrer*innen durchzuführen.

Erste Schritte[Bearbeiten]

Der Einstieg in zoom ist extrem niederschwellig. Zunächst muss man sich auf der Seite registrieren. Dann startet ein Download der zoom-App, die benötigt wird, um die Videokonferenz durchzuführen. Nachdem die Software installiert wurde kann es schon losgehen.

In der Gratis-Versionen sind Konferenzen bis zu 40 Minuten möglich. Der Moderator versendet eine Besprechungs-ID an alle Teilnehmer. Die Teilnehmer benötigen keinen Account.

Funktionen[Bearbeiten]